Über Uns

Die Geschichte der Vitamins Of Society

Die Vitamins Of Society schaffen seit 2007 auf Bühnen in Österreich und Europa. Unser erstes großes Projekt, der alternative Kurzdramenwetbewerb Drama Slam wurde von Wien ausgehend auch in St. Petersburg, Berlin, Triest, Sarajevo und mehreren österreichischen Landeshauptstädten umgesetzt und fand im Jänner 2019 erstmals in Brüssel statt.

Der Name Vitamins of Society ist Wolfi Lampl auch bekannt als Jimi Lend 2003 während eines internationalen Theaterschultreffen in Moskau eingefallen und beschreibt seine Vision von Künstler_innen und Kulturschaffenden als Vitamine der Gesellschaft die wertvolle Botenstoffe für den globalen sozialen Körper produzieren und insbesondere auch versuchen mit den Mitteln der Phantasie nichtmenschliche Lebensformen wie Pflanzen, Tiere aber auch Pilze und Mikroben in die wichtigen Fragen, die sich die Menschheit stellt, miteinzubeziehen.

Seit 2011 produzieren die Vitamins Of Society/Zweigstelle Deutschlandsberg mit Unterstützung von Land, Bund und den jeweiligen Gemeinden, sowie zahlreichen freiwilligen Helfern und Sponsoren jährlich eine professionelle Uraufführung zeitgenössischer Dramatik im ruralen süd-weststeirischen Grenzland, Tragikomödien am Puls der Zeit, die sich mit Lust und Leidenschaft an verschiedenen Genres abarbeiten, immer für mediales Aufsehen und reges Publikumsinteresse sorgen.

Getragen werden die Produktionen von einem leidenschaftlichen Ensemble professioneller Schauspieler_innen & eigens komponierter und live vorgetragener Originalmusik, die sich in Instrumentierung und Stil der jeweiligen Erzählung und der Materie anpasst, das selbe gilt für die Originalkostüme.

Die Stücke im Schnelldurchlauf: siehe auch ARCHIV URAUFFÜHRUNGEN seit 2011

2011 Waldrausch

Ländliches Familiendrama um das Erbe eines Hofes und seine zukünftige Ausrichtung basierend auf einem Roman Ludwig Ganghofers. Mit Annette Holzmann, Barbara Kramer, Christina Lederhaas, Tim Breyvogel, Harry Lampl, 4 Volksschauspieler_innen & 2 Musikern
Prämiert vom Ministerium für Unterricht, Kunst und Kultur BMUKK


2012 Wo die Kanonen glühn

Farce über die österreichische Jagdgesellschaft und ihre politischen Verstrickungen. Mit Annette Holzmann, Barbara Kramer, Anaïs Lange, Tim Breyvogel, Harry Lampl, 4 Volksschauspieler_innen und 3 Musikern.

2013 Rosemaries Werte

Thriller im gerade am Land weit verbreiteten Esoterikmillieu mit experimenteller Musik. Mit Annette Holzmann, Barbara Kramer, Anaïs Lange, Tim Breyvogel, Harry Lampl, Wolfi Lampl, 4 Volksschauspieler_innen und 2 Musikern

Gastspiel am Forum Alpbach zum Thema Werte

2014 Heu Nun – Showdown in Zwetschgau

Austrowestern über regionale Identitäten, Tourismuskonzepte und die Gentechnikindustrie. Mit Barbara Kramer, Anaïs Lange, Harry Lampl, Wolfi Lampl 2 Volksschauspieler_innen & 3 Musikern

Prämiert vom BMUKK das im Lauf des Jahres zum BKA wurde

2015 Sankt Fight – Angriff der Außersteirischen

Science Fiction Thriller über die Angst vor dem Fremden und die Suche nach einer neuen Heimat. Mit Barbara Kramer, Anaïs Lange, Daniel Alvermann, Harry Lampl, Wolfi Lampl, 4 Volksschauspieler_innen, 4 Musikern & 1 Livemappingingenieur

Größeres Ensemble ermöglicht durch die Verwendung der Bundesprämie von 2014

2016 Zaubereisen – Aufstand im Grenz- bzw. Erzland

Beginn einer dreijährigen Förderperiode durch das Land Steiermark

Das Drama einer Revolution die ihre Kinder frisst und die Gefahren des Internets im mittelalterlichen Gewand. Mit Simone Leski, Helene Stupnicki, Tim Breyvogel, Boris Popovic, Tony Marossek, Wolfi Lampl, 4 Volksschauspieler_innen & 2 Musikern

Kooperation mit dem Abenteuer Erzberg & dem Rostfest in Eisenerz

2017 Planet der Waffen
Tragikomödie über eine regionale Waffenproduktionsfirma die auf den Weltmarkt drängt, illegale Einwanderer beschäftigt und an den Kräften des Waffenmarktes zu zerbrechen droht. Mit Simone Leski, Martina Poel, Harry Lampl, Daniel Wagner, Wolfi Lampl, 3 Volksschauspieler_innen und 2 Musikern.

2018 Natürliche Auslese

Tragikomödie über einen alteingesessenen Weinbaubetrieb der über Kirche und Politik in internationale Verbrechersyndikate eingebunden ist, die ihre regionalen Auswirkungen zeigen. Mit Annette Isabella Holzmann, Simone Leski, Marcel Mohab, Harry Lampl & Daniel Wagner & 2 Volksschauspielerinnen und 3 Musiker. Preview-Vorstellung im Parkhaus Graz

2018 August

Erarbeitung einer neuen Version und Wiederaufnahme von ZAUBEREISEN VoS 2016 für die Eröffnung des Rostfests 2018 am steirischen Erzberg

2019 Cui Bono? Karriere mit Galeere
Beginn einer dreijährigen Förderperiode durch das Land Steiermark

Historiendrama über ein Filmteam, dass eine Dokumentation über die gesellschaftlichen Verhältnisse im römisch besetzten Norikum, der Steiermark vor 2000 Jahren dreht. Mit Harry Lampl, Sissi Noé, Barbara Kramer, Vera Hagemann, Wolfgang Lampl, 1 Volksschauspielerin und 2 Musikern.